together unique

gemeinsam einzigartig

Bild zum Eintrag: Slowakische Minderheit in Ungarn

Ergebnisse

Slowakische Minderheit in Ungarn

Logo: Slowakische Minderheit in Ungarn

Die Mannschaft vertritt die Slowaken in Ungarn. Sie sind eine von dreizehn anerkannten Minderheiten in Ungarn und leben mehrheitlich an der Grenze zur Slowakei. Die Anwesenheit der slowakischen Minderheit auf dem Gebiet des gegenwärtigen Ungarn reicht zurück bis zum Mittelalter. Im 9. und 10. Jahrhundert waren die von Slowaken besiedelte Gebiete teil von Groß-Mähren, ehe sie vom Königreich Ungarn übernommen wurden. Nach dem Ersten Weltkrieg wurden mit dem Vertrag von Trianon die meisten der slowakisch sprechenden Bevölkerung bewohnten Gebiete der Tschechoslowakei zugesprochen. Das konnte aber nicht verhindern, dass Gebiete mit einiger slowakischen Minderheit bei Ungarn blieben. Die Volksgruppe umfasst heute etwa 18.000 Personen.